Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Soldbuch und Wehrpass eines Oberfeldwebels des Heeres, u.a. Eintragung Nahkampfspange, EK1, Krimschild

Soldbuch und Wehrpass eines Oberfeldwebels des Heeres, u.a. Eintragung Nahkampfspange, EK1, Krimschild

Artnr.: 378840069

Verfügbarkeit: Auf Lager

320,00 €
Inkl. MwSt. Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen., zzgl. Versandkosten
Soldbuch und Wehrpass eines Oberfeldwebels des Heeres,
u.a. Inf. Rgt. 221, H. E. St. 3/XIII Nürnberg.

Kämpfe und Gefechte an der Ostfront, u.a.: Kämpfe zur Befreiung Bessarabiens und Durchburch durch die Stalinlinie.
27.07. - 30.07. Dnjestr.- Übergang bei Dubossary und Durchbruch durch die Stalinlienie.

Verfolgungskämpfe bis Dnjepr. 31.07. - 14.08. Verfolgungskämpfe ziwschen Dnjestr und Bug. 31.07. - 07.08. Kämpfe um die Bahnlinie Odessa - Balta bei Bhf. Satischje.
08.08. - 10.08. Erzwingung des Übergangs über den Tiligul Liman bei Neusatz und Wiktorowka. Sperrung der Bahnlinie Odessa - Wosnossenks südlich Beresowka.
12.08. - 14.08. Gefechte um Brückenkopfstellung Wawarowka und Hf. Dymoff.

Sicherung des Operationsgebietes vom 15.08. - 19.08. bei Nikolajew am Westufer des Bug. Vom 20.08. - 30.08. bei Chersson westl. des Ingulez. 28.08. Scheinübergang bei Chersson.

Angriff über den Denjepr 31.08. - 04.09. Sicherung des nördl. Dnjepr.- Ufers von Stanisslaw bis Berisslawl.
05.09. - 11.09. Übergang über den Dnjepr und Kämpfe zur Erweiterung des Brückenkopfes.
10.09. Gefecht um Tschernenika

Vorstoß auf Krim Enge. Durchbruchsschlacht bei Perekop.
12.09. - 23.09. Vorstoß auf Krim- Enge
24.09. - 30.09. Durchbruchsschlacht bei Perekop
01.10. - 17.10. Abwehrkämpfe in der Landenge Perekop.

Durchbruchsschlacht bei Juschun vom 18.10. - 27.10.

Verfolgungskämpfe auf der Krim vom 28.10. - 16.11.
04.11. - 06.11. Durchbruch durch die Parpatschenge
07.11. - 16.11. Wegnahme der Halbinsel Kertsch.

Küstenverteidigung auf der Halbinsel Kertsch.
vom 17.11. - 01.12.

Marsch durch das rückwärtige Operationsgebiet an die Miusfront nördlich Taganrog.
vom 02.12. - 24.01.1942.

Abwehrkämpfe in der Miusstellung
Schlacht um Rostow und dem Kaukasus.
Verfolgung über den Kaukasus und Einnahme von Krasnodar.
Durchbruchskämpfe im westl. Kaukasus....usw.

Eingetragene Orden und Ehrenzeichen:
Erinnerungsmedaille vom 13.08.1938
Eisernes Kreuz 1939 zweite Klasse
Infanteriesturmabszeichen
Bulgarien Tapferkeitsorden 3. Klasse
Winterschlachtmedaille/ Ostmedaille
Verwundetenabzeichen in schwarz
Eisernes Kreuz 1939 erste Klasse
Verwundetenabzeichen silber
Krimschild
Nahkampfspange bronze

Guter Zustand. Soldbuch mit Tragespuren.

Details

Soldbuch und Wehrpass eines Oberfeldwebels des Heeres, u.a. Inf. Rgt. 221, H. E. St. 3/XIII Nürnberg. Kämpfe und Gefechte an der Ostfront, u.a.: Kämpfe zur Befreiung Bessarabiens und Durchburch durch die Stalinlinie. 27.07. - 30.07. Dnjestr.- Übergang bei Dubossary und Durchbruch durch die Stalinlienie. Verfolgungskämpfe bis Dnjepr. 31.07. - 14.08. Verfolgungskämpfe ziwschen Dnjestr und Bug. 31.07. - 07.08. Kämpfe um die Bahnlinie Odessa - Balta bei Bhf. Satischje. 08.08. - 10.08. Erzwingung des Übergangs über den Tiligul Liman bei Neusatz und Wiktorowka. Sperrung der Bahnlinie Odessa - Wosnossenks südlich Beresowka. 12.08. - 14.08. Gefechte um Brückenkopfstellung Wawarowka und Hf. Dymoff. Sicherung des Operationsgebietes vom 15.08. - 19.08. bei Nikolajew am Westufer des Bug. Vom 20.08. - 30.08. bei Chersson westl. des Ingulez. 28.08. Scheinübergang bei Chersson. Angriff über den Denjepr 31.08. - 04.09. Sicherung des nördl. Dnjepr.- Ufers von Stanisslaw bis Berisslawl. 05.09. - 11.09. Übergang über den Dnjepr und Kämpfe zur Erweiterung des Brückenkopfes. 10.09. Gefecht um Tschernenika Vorstoß auf Krim Enge. Durchbruchsschlacht bei Perekop. 12.09. - 23.09. Vorstoß auf Krim- Enge 24.09. - 30.09. Durchbruchsschlacht bei Perekop 01.10. - 17.10. Abwehrkämpfe in der Landenge Perekop. Durchbruchsschlacht bei Juschun vom 18.10. - 27.10. Verfolgungskämpfe auf der Krim vom 28.10. - 16.11. 04.11. - 06.11. Durchbruch durch die Parpatschenge 07.11. - 16.11. Wegnahme der Halbinsel Kertsch. Küstenverteidigung auf der Halbinsel Kertsch. vom 17.11. - 01.12. Marsch durch das rückwärtige Operationsgebiet an die Miusfront nördlich Taganrog. vom 02.12. - 24.01.1942. Abwehrkämpfe in der Miusstellung Schlacht um Rostow und dem Kaukasus. Verfolgung über den Kaukasus und Einnahme von Krasnodar. Durchbruchskämpfe im westl. Kaukasus....usw. Eingetragene Orden und Ehrenzeichen: Erinnerungsmedaille vom 13.08.1938 Eisernes Kreuz 1939 zweite Klasse Infanteriesturmabszeichen Bulgarien Tapferkeitsorden 3. Klasse Winterschlachtmedaille/ Ostmedaille Verwundetenabzeichen in schwarz Eisernes Kreuz 1939 erste Klasse Verwundetenabzeichen silber Krimschild Nahkampfspange bronze Guter Zustand. Soldbuch mit Tragespuren.

Zusatzinformation

Lieferzeit Nein